• Kontakt
  • Adresse
  • Karriere

Zentraler Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer individuellen Lösung, zu Frischpack oder unseren Produkten?
Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anfrage!

Telefon:
+49 8065 189-0

E-Mail:
info@frischpack.de

Zum Kontaktformular

Um die Google Maps-Karte anzuzeigen, müssen Sie unserer Cookie-Verwendung zustimmen.

Sie wollen uns als Mitarbeiter unterstützen?


+49 8065 189-178
personal@frischpack.de

Frischpack GmbH
Mailling 11
83104 Mailling b. Schönau

Gerne können Sie sich auch initiativ bei uns bewerben. Nutzen Sie dafür bitte unser Online-Formular.

Zu den Stellenangeboten

Spiel und Spaß für die Frischpack-Kinder...

Zum dritten Mal sorgten wir für vergnügte Kinderbetreuung am Buß- und Bettag

Mailling/Schönau, 21. November 2019 – Wie jedes Jahr war der schulfreie Buß- und Bettag für arbeitende Eltern in Bayern eine Herausforderung. So setzte Frischpack die Tradition der Betreuung für die Kinder im Alter zwischen acht und fünfzehn Jahren fort. Karin Plößl, Leiterin Human Resources, ist überzeugt: „Eine gute Idee, die nur ein Beispiel dafür ist, was wir für unsere Mitarbei­ter tun.“ Das Programm hat sich bewährt. Zuerst besichtigten die Kinder die Produktion. Auch für die, die schon im letzten Jahr dabei waren, war es wieder spannend, die langen Fertigungsstraßen mit Slicern und Greifern in Aktion zu sehen. Ganz abgesehen von den großen Käselaiben, die hier zu portionsgerechten Stücken oder Scheiben verar­beitet werden. Anderthalb Stunden später ging es gemeinsam mit den freiwilligen Be­treuern – Christiana Atzinger vom Frischpack-Empfang, Lisa Kinzner aus der Personal­abteilung und unserem Auszubildenden Tom Kramer – ab ins Spieleparadies Krokodo nach Bad Aibling. Hier lockten Hüpfburgen wie Snappy das Krokodil, das große Kletter­labyrinth oder das Teufelsrad, sich einmal richtig auszutoben. Lustig durchgeschüttelt wurden die Kinder auf der langen Wellenrutsche. Zudem konnten alle, die von schnellen Rennautos träumen, ihr Geschick auf der Kartbahn beweisen. Zum Abschluss fand sich die vergnügte Runde zu einer leckeren Mahlzeit zusammen – und war sich einig, dass sie nächstes Jahr wieder dabei ist.