• Kontakt
  • Adresse
  • Karriere

Zentraler Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer individuellen Lösung, zu Frischpack oder unseren Produkten?
Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anfrage!

Telefon:
+49 8065 189-0

E-Mail:
info@frischpack.de

Zum Kontaktformular

Um die Google Maps-Karte anzuzeigen, müssen Sie unserer Cookie-Verwendung zustimmen.

Sie wollen uns als Mitarbeiter unterstützen?


+49 8065 189-178
personal@frischpack.de

Frischpack GmbH
Mailling 11
83104 Mailling b. Schönau

Gerne können Sie sich auch initiativ bei uns bewerben. Nutzen Sie dafür bitte unser Online-Formular.

Zu den Stellenangeboten

Die Frischpack-Gruppe: top innovativ, top 100

Frischpack ist in einem Ranking der Wirtschaftswoche erneut unter den hundert innovativsten Unternehmen in Deutschland

Mailling/Schönau, 28. Oktober 2019 – Die Frischpack-Gruppe hat erneut den Sprung unter die Top 100 geschafft. In einem aktuellen Ranking der Wirtschaftswoche ist das Unternehmen unter den einhundert Mittelständlern in Deutschland mit der stärksten In­novationskraft. Zu verdanken ist dies den kontinuierlichen Investitionen in den letzten Jahren. Die Unternehmensgruppe, mit Standorten in Mailling (Oberbayern) und Viersen (Niederrhein), modernisiert kontinuierlich Technologie- und Organisationsprozesse. Al­lein in 2018 waren es rund zwölf Millionen Euro: Neben zwei neuen Fertigungsstraßen wurde auch ein innovatives System zur Maschinendatenerfassung installiert. Dafür wurde Frischpack dieses Jahr bereits beim Innovationswettbewerb Top 100 geehrt. „Unser Ziel ist, unsere Position als Technologieführer konstant zu behaupten bzw. zu stärken und dabei bestmöglich effizient und nachhaltig zu agieren“, erläutert Marian Heinz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Frischpack-Gruppe. „Die Auszeichnung der Wirtschaftswoche bestätigt uns in unserem Bemühen. Darüber freuen wir uns sehr.“ Die beiden Unternehmensstandorte bündeln Käse-Knowhow 4.0. Die Käse-Appetitma­cher von Frischpack aus Mailling konzentrieren sich auf den Co-Packing-Bereich für Käsereien sowie maßgeschnittene Lösungen für Industrie und Food Service. Die krea­tiven Käsekönner von Baackes & Heimes in Viersen punkten mit Konzepten für den Lebensmitteleinzelhandel: individuelle SB-Sortimente, Produktinnovationen sowie Pre­packing. Die Vision ist, Europas relevantester Käseverarbeiter zu werden.

 

Bewertung von Innovationskraft, Performance und Wettbewerbsposition
Bereits zum sechsten Mal hat die Strategieberatung Munich Strategy im Auftrag der Wirt­schaftswoche die Innovationskraft, die Performance sowie die Wettbewerbsposition von 3.500 mittelständischen Unternehmen bewertet. Dafür wurden Jahresabschlüsse und Präsentationen analysiert sowie Geschäftsführer, Kunden und Wettbewerbern befragt. Für die aus den Ergebnissen gewonnene engere Auswahl von 400 Unternehmen er­rechneten die Berater einen Innovationsscore. Dieser ergibt sich zu einem Drittel aus der Umsatz- und Gewinnentwicklung und zu zwei Dritteln aus der Innovationskraft des Mittelständlers. Innovationskraft beinhaltet, wie viele und welche Neuheiten ein Unter­nehmen auf den Markt bringt, wie hoch seine Ausgaben für Forschung und Entwicklung sind und für wie innovativ seine Wettbewerber das Unternehmen halten. Die Studie wurde am 18. Oktober 2019 in der Wirtschaftswoche veröffentlicht.

 

Bild: Marian Heinz, Vorsitzender der Geschäftsführung Frischpack-Gruppe, mit dem Ranking der innovativsten Unternehmen in der Wirtschaftswoche.

Downloads