• Kontakt
  • Adresse
  • Karriere

Zentraler Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer individuellen Lösung, zu Frischpack oder unseren Produkten?
Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anfrage!

Telefon:
+49 8065 189-0

E-Mail:
info@frischpack.de

Zum Kontaktformular

Um die Google Maps-Karte anzuzeigen, müssen Sie unserer Cookie-Verwendung zustimmen.

Sie wollen uns als Mitarbeiter unterstützen?


+49 8065 189-178
personal@frischpack.de

Frischpack GmbH
Mailling 11
83104 Mailling b. Schönau

Gerne können Sie sich auch initiativ bei uns bewerben. Nutzen Sie dafür bitte unser Online-Formular.

Zu den Stellenangeboten

Beim Kunden angekommen: erfolgreiche Synergieeffekte

Die Frischpack-Gruppe präsentierte sich erstmalig gemeinsam auf der ANUGA

Mailling/Schönau, 15. Oktober 2019 – Vom 5. bis 9. Oktober 2019 zeigten sich Frischpack aus Mailling und Baackes & Heimes aus Viersen zum ersten Mal gemein­sam als Frischpack-Gruppe auf der Anuga. Der Messestand bestand aus zwei Hälften in den Komplementärfarben Grün für Frischpack und Rot für Baackes & Heimes. Geschickt wurden auf den farbigen Flächen die Kernkompetenzen der Unternehmen einzeln und als synergetisches Ganzes inszeniert. Die Käse-Appetitmacher von Frischpack konzentrieren sich als Technologieführer auf den Co-Packing-Bereich für Käsereien sowie maßgeschnittene Lösungen für Industrie und Food Service. Der Dienstleister mit mehr als 45 Jahren Er­fahrung überzeugt mit innovativen Verpa­ckungen, einem breiten Käsesortiment sowie einer großen Vielfalt an Verarbeitungen. Die kreativen Käsekönner von Baackes & Heimes punkten mit Kon­zepten für den Le­bensmitteleinzelhandel, den sie seit über 50 Jahren betreuen. Dazu gehören indivi­duelle SB-Sortimente, Produktinnovationen sowie Prepacking Know-how. Die farbigen Stelen an den Stirnseiten des Messestandes wiesen bereits beim Betreten des Standes plakativ auf die Kernkompetenzen der beiden Unternehmen hin. „Der gemeinsame Auftritt diente dazu, die neue Struktur unserer Unternehmensgrup­pe zu unterstreichen“, kommentiert Marian Heinz den neuen Messestand. „Das ist uns bestens gelungen.“

Synergien und Neustrukturierung
Die Frischpack-Gruppe hat ihre Prozesse systematisch geprüft und sich neu aufgestellt, um die Synergien noch effektiver zu nutzen. Die Kundengruppen wurden dabei nach Kompetenzfeld zugeordnet sowie ein übergrei­fendes, dreiköpfiges Management-Team eingesetzt. Marian Heinz bleibt Vorsitzender der Geschäftsführung. Horst Luchtefeld agiert als Geschäftsführer Operations. Stefan Welter, bisher Geschäftsführer bei Baackes & Heimes, trägt zusätzlich die Gesamtverantwortung als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing. Die neue Ordnung vereint den gewohnten 360-Grad-Service mit dem zukunftsorientierten Spezialistentum der beiden Unternehmen. „Unser Ziel ist, in einem dynamischen Marktumfeld mit wachsendem Wettbewerbsdruck noch erfolgreicher zu agieren und unseren Kunden einen noch größeren Mehrwert zu bieten“, so Marian Heinz. „Die Anuga hat gezeigt, dass diese die neuen Strukturen hervorragend annehmen. So kommen wir unserer Vision, Europas relevantester Käseverarbeiter zu werden, sukzessive näher.“

 

Bild 1: In voller Stärke am Stand: Das erfolgreiche Messeteam der Frischpack-Gruppe vor dem Start.

Bild 2: Grün für Frischpack und Rot für Baackes & Heimes: Geschickt wurden auf den farbigen Flächen die Kernkompetenzen der Unternehmen einzeln und als synergetisches Ganzes inszeniert.

Bild 3: Gut besucht: der Stand der Frischpack-Gruppe war weithin sichtbar.

Bild 4 v.l.n.r.: Manfred Heimes mit Marian Heinz, Vorsitzender der Geschäftsführung Frischpack-Gruppe und Stefan Welter, Geschäftsführer Vertrieb / Marketing.

Downloads