• Kontakt
  • Adresse
  • Karriere

Zentraler Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer individuellen Lösung, zu Frischpack oder unseren Produkten?
Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anfrage!

Telefon:
+49 8065 189-0

E-Mail:
info@frischpack.de

Zum Kontaktformular

Um die Google Maps-Karte anzuzeigen, müssen Sie unserer Cookie-Verwendung zustimmen.

Sie wollen uns als Mitarbeiter unterstützen?


+49 8065 189-178
personal@frischpack.de

Frischpack GmbH
Mailling 11
83104 Mailling b. Schönau

Gerne können Sie sich auch initiativ bei uns bewerben. Nutzen Sie dafür bitte unser Online-Formular.

Zu den Stellenangeboten

Nachwuchs bei Frischpack gesucht

Der Käsedienstleister stellte am 26. November seine Ausbildungsberufe auf der IHK jobfit! in München vor

Mailling/Schönau, 28. November 2016 – „Die Leidenschaft für Käse ist kein Ein­stellungskriterium“, lacht Franziska Hocheder. „Aber riechen können sollte man ihn schon.“ Die 20-jährige Industriekauffrau stand am Samstag auf der IHK jobfit! in Mün­chen am Stand der Frischpack GmbH und informierte die Mes­se­besucher über die Aus­bil­­dungs­­möglichkeiten bei dem Käse­dienst­leister. Sie hat selbst ihre Aus­bildung bei Frischpack absolviert und wurde für ihre heraus­ragen­den Leis­tungen vom Staat mit einem „Meisterpreis“ ausgezeichnet. Jetzt ist sie im Personalwesen tätig. Ne­ben Franziska Hocheder hat Frischpack auch Paul König übernommen, der sei­ne Ausbildung zum Mechatroniker erfolgreich abgeschlossen hat.

 

Eigenverantwortlich arbeiten und ‚Alles rund um Käse’ lernen

„Für die Ausbildung zur Industriekauffrau habe ich mich entschieden, weil einem danach viele Möglichkeiten offen stehen“, erzählt die junge Frau. „Ich war froh, dass Frischpack dies anbietet. Ich hatte das Unternehmen schon über die Schule und eine Jobmesse in Rosenheim kennen­gelernt und fand den Betrieb sehr sym­pathisch.“ Neben Industriekaufleuten bildet der Käsedienstleister aus Mailling bei Rosenheim auch Ma­schi­nen- und Anlagenführer sowie Mechatroniker aus. Höchs­ten Wert wird dabei auf die gute Betreuung der Lehrlinge gelegt. „Wir hatten ne­ben unserem Ausbilder eine weitere Ansprechpartnerin, zu der wir jederzeit mit Pro­ble­men und Fragen kommen konnten“, erinnert sich Franziska Hocheder. „Be­son­ders gut hat mir außerdem gefallen, dass man als Azubi bei Frischpack direkt viel Verant­wortung und eigene Projekte bekommt.“ Das kann auch Personal­manager Philipp Sauerteig bestätigen: „Als international aufgestellter Spezialist für das Schnei­den und Verpacken von Käse wollen wir den Fachkräften von Morgen einen abwechslungsreichen Start ins Berufsleben ermöglichen. Wäh­rend ihrer Lehre durchlaufen unsere Auszubildenden alle Fachabteilungen und lernen dabei nicht nur unseren modernen Industriebetrieb, sondern auch unsere Philosophie kennen. Zu dieser gehört neben hoher Qualität und lösungsorientiertem Arbeiten auch Nachhaltigkeit – umweltbewusst, wirtschaftlich und sozial.“

 

Informationen aus erster Hand

Franziska Hocheder hat nach ihrer Ausbildung großen Spaß an ihrer Aufgabe im Per­sonalwesen. Was sie besonders zu schätzen weiß? „Das positive Betriebs­kli­ma! Frischpack ist ein modernes Unternehmen mit rund 300 Mitarbeitern und trotz­dem kennt man sich. Es herrscht ein gutes Miteinander, das ist sehr angenehm.“ Auf der IHK jobfit! betreute die junge Industriekauffrau zusammen mit Mi­chael Schultze, Prokurist und Kaufmännischer Leiter bei Frischpack, Philipp Sauerteig und Andreas Zinnäcker, Azubi Industrie­kauf­mann, den Stand und beantwortete den Besu­chern alle Fra­gen rund um Frischpack. „Wir freuen uns über das rege Interes­se und sind froh, dass auch aktu­elle und ehemalige Azubis mit dabei waren, die ja quasi aus erster Hand über ihre Erfahrungen berichten und damit jungen Men­schen Lust auf einen Job bei Frischpack machen konnten“, so Philipp Sauerteig.

 

Auf einen Blick:

 

Ausbildungsberufe für das Jahr 2017

 

  • Industriekaufmann / Industriekauffrau
  • Maschinen- und Anlagenführer / Maschinen- und Anlagenführerin
  • Mechatroniker / Mechatronikerin

 

Ansprechpartner:

Philipp Sauerteig

Personalmanagement

E-Mail: philipp.sauerteig@frischpack.de

Telefon: 08065 189-178

 

 

Downloads