• Kontakt
  • Adresse
  • Karriere

Zentraler Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer individuellen Lösung, zu Frischpack oder unseren Produkten?
Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anfrage!

Telefon:
+49 8065 189-0

E-Mail:
info@frischpack.de

Zum Kontaktformular

Um die Google Maps-Karte anzuzeigen, müssen Sie unserer Cookie-Verwendung zustimmen.

Sie wollen uns als Mitarbeiter unterstützen?


+49 8065 189-178
personal@frischpack.de

Frischpack GmbH
Mailling 11
83104 Mailling b. Schönau

Gerne können Sie sich auch initiativ bei uns bewerben. Nutzen Sie dafür bitte unser Online-Formular.

Zu den Stellenangeboten

Bachelorarbeit treibt Lean Management voran

Maya Schilcher optimierte Prozesse um bis zu 20 Prozent

Mailling/Schönau, 02. August 2019 – „Es ist ein gutes Gefühl, dass ich für meine Bachelorarbeit nicht nur theoretisch gearbeitet habe, sondern dem Unternehmen auch für den praktischen Alltag Erkenntnisse mitgeben konnte“, erzählt Maya Schilcher. Die Studentin der Betriebswirtschaftslehre startete bei uns Mitte März als Bachelorandin. Vier Monate später wurde sie mit der Note 1,1 belohnt – für eine Arbeit, von der wir nun tagtäglich profitieren.

Die 22-Jährige kümmerte sich um das Lean Management der Abteilung Arbeitsvorbereitung und damit die Reduzierung bzw. Optimierung möglicher Verschwendung von zum Beispiel Durchlaufzeiten. Sich stets zu verbessern und Verschwendung zu vermeiden gehört zu unserem Selbstverständnis. Aus diesem Grund treiben wir unser Lean Management konsequent voran. Maya Schilcher verschaffte sich zunächst einen Überblick über die Aufgaben der Abteilung Arbeitsvorbereitung, die für die Produktionsplanung und den Personaleinsatz verantwortlich ist. Eine weitere Basis war der Einblick in die Produktionsprozesse. Im nächsten Schritt dokumentierte sie, wo sie Verschwendung feststellen konnte, analysierte dies mit Lean Methoden und präsentierte die Ergebnisse bei ihren Abteilungskollegen und vor der Geschäftsführung. Im Anschluss bearbeitete sie die Punkte und strukturierte dabei zum Beispiel den Einsatzplan für die Maschinenbelegung um, der Anwesenheit, Urlaubstage oder auch Fehlzeiten aufgrund von Krankheit erfasst. Darüber hinaus optimierte Maya Schilcher den Personalreport, sodass dieser nun ein automatisches Erfassen zulässt. Neu eingeführt hat sie zudem einen Schicht-Forecast. Da unsere Kunden jeweils individuelle Bedürfnisse haben und sich Bestellmengen von Woche zu Woche unterscheiden, gibt es bei uns keine standardisierten Schichtpläne. Der Forecast liefert eine effektive Idee, wie die Schicht optimal geplant werden kann – unter Berücksichtigung der individuellen Qualifikation und einer gleichmäßigen Personaleinteilung.

„Maya war die erste Bachelorandin in unserer Abteilung“, berichtet Benjamin Driller, Teamleiter der Abteilung Arbeitsvorbereitung. „Wir stellen Einsparzeiten von bis zu 20 Prozent fest. Unser Ziel ist, die Arbeit fortzusetzen und mit der Lean Management-Brille auch die Zusammenhänge mit anderen Abteilungen zu analysieren bzw. optimieren. So freuen wir uns über weitere Bewerbungen von Bacheloranden.“ Mit dem erfolgreichen Abschluss ihres Bachelors strebt Maya Schilcher nun den Master an. Bachelorand bei den Käse-Appetitmachern von Frischpack zu sein, kann sie jedem nur empfehlen: „Alle im Team haben mir sehr geholfen und sich immer Zeit genommen. Und auch wenn es anfangs etwas gedauert hat, bis die Kolleginnen und Kollegen die Veränderungen annehmen konnten, läuft es jetzt richtig gut. Ich freue mich, dass ich meine Denkweise so verständlich machen konnte, dass hier alle nun auch durch Selbstanalyse Verschwendung weiter reduzieren können.“

 

Bild 1 von links:

  • Benjamin Driller, Teamleiter Arbeitsvorbereitung
  • Maja Schilcher, Bachelorandin
  • Ferah Uslu, Arbeitsvorbereitung